përkthime nga, për në e në Europë Juglindore

Poesie und Balkan-Beat

. Posted in german

196 leipzigWas 2008 mit dem Länderschwerpunkt Kro - atien begann, wurde zum Nukleus einer gemeinsam mit dem Kulturnetzwerk Traduki organisierten Programmreihe, die den Literaturen Südosteuropas auf der Leipziger Buchmesse Gesicht und Stimme gibt. Auch 2013 werden knapp 40 Autoren aus der Region nach Leipzig kommen. Die starke Präsenz von Schriftstellern aus Kroatien ist dabei kein Zufall: Anlässlich des bevorstehenden EU-Beitritts ihres Landes im kommenden Sommer gibt die Buchmesse zugleich das Startsignal zum großen Kultur-Festival „Kroatien Kreativ 2013“.

Die Leipziger Buchmesse ist dem TRADUKI Netzwerk beigetreten

. Posted in german

191 leipziger buchmesseZu seiner turnusmäßigen Herbsttagung am 7. und 8. November 2012 in Zagreb wurden die Leipziger Buchmesse und das Fürstentum Liechtenstein neu in das europäische Netzwerk TRADUKI aufgenommen. Der Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille und der Botschafter des Fürstentums Liechtenstein in Deutschland, Prinz Stefan von und zu Liechtenstein unterzeichneten auf der Tagung einen entsprechenden Vertrag.

Leipziger Buchmesse

Liechtenstein beteiligt sich an Übersetzungsnetzwerk TRADUKI

. Posted in german

186 regierungAm 7. November unterzeichnete der liechtensteinische Botschafter in Berlin, Prinz Stefan von und zu Liechtenstein, zusammen mit Kerstin Appel-Huston, Mitarbeiterin der Regierung, in Zagreb eine Zusammenarbeitserklärung mit TRADUKI. Die Anwesenheit der kroatischen Kulturministerin, Andrea Zlatar Violi?, unterstrich die Wichtigkeit dieses Projektes.

regierung.li

Liechtenstein beteiligt sich an Übersetzungsnetzwerk TRADUKI

. Posted in german

193 llvVaduz (ots/ikr) - Liechtenstein beteiligt sich an Übersetzungsnetzwerk TRADUKI Am 7. November unterzeichnete der liechtensteinische Botschafter in Berlin, Prinz Stefan von und zu Liechtenstein, zusammen mit Kerstin Appel-Huston, Mitarbeiterin der Regierung, in Zagreb eine Zusammenarbeitserklärung mit TRADUKI. Die Anwesenheit der kroatischen Kulturministerin, Andrea Zlatar Violić, unterstrich die Wichtigkeit dieses Projektes.

llv.li

Veče slovenačke savremene literature

. Posted in german

183 e-novineAsocijacija Plima ugostiće tokom vikenda troje vrhunskih slovenačkih proznih autora, Cvetku Bevc, Tadeja Goloba i Petera Rezmana. Književni susreti u Ulcinju organizovani su u saradnji sa izdavačkom kućom Goga, Javnom agencijom za knjigu Republike Slovenije i Tradukijem.

E-Novine

Positive Bilanz von Literatur-Netzwerk Traduki

. Posted in german

175 apaBrüssel (APA) - Eine positive Bilanz des europäischen Literatur-Netzwerks Traduki hat der Leiter der Kulturpolitischen Sektion im Außenministerium, Botschafter Martin Eichtinger, kürzlich in Brüssel gezogen. Seit Bestehen von Traduki - Österreich war gemeinsam mit Deutschland und der Schweiz 2007 einer der Initiatoren des Netzwerks - seien bereits 650 Bücher übersetzt worden. Das Gesamtbudget habe dabei lediglich 650.000 Euro betragen.

apa

Nationalismus in Südosteuropa

. Posted in german

166 dwIlic kritisiert aber auch den bisherigen pro-europäischen Präsidenten Boris Tadic, der nie bereit war, Zugeständnisse in der Kosovo-Frage zu machen. Serbien weigert sich weiterhin, die Unabhängigkeit seiner ehemaligen Provinz anzuerkennen. Mit seiner Haltung  habe Tadic nationalistische Gefühle immer wach gehalten.

Deutsche Welle

Schreiben gegen den Nationalismus

. Posted in german

153 dw"Es ist der Beginn des kreativen Chaos": So beschreibt der serbische Autor Sascha Ilić ein Zusammentreffen von Schriftstellern aus verschiedenen Balkanländern. Er gehört zur literarischen Gruppe "Beton" aus Belgrad, die das dreitägige Literaturfestival "Polip" (11. - 13. Mai) zusammen mit dem Multimediazentrum der kosovarischen Hauptstadt Pristina organisiert hat.

Deutsche Welle

Patriot und Weltbürger

. Posted in german

159 nzzArdian Klosi ist tot. Die Bestürzung seiner deutschsprachigen Kollegen und Freunde über seinen Entscheid, seinem Leben selber ein Ende zu setzen, ist gross. Denn eines seiner vielen Schaffensfelder war dem Kontakt zwischen den beiden Sprachräumen gewidmet. Dank seiner tiefen doppelten Verankerung nicht nur in der albanischen, sondern auch in der deutschsprachigen Kultur war Klosi über Jahre hinweg einer der wichtigsten Mittler zwischen den beiden Kulturräumen.

NZZ

partner projektesh

traduki partners 2014 d