përkthime nga, për në e në Europë Juglindore

Radio multicult.fm interviewt TRADUKI

. Posted in german

245 multicult.fmJacqueline Roussety von Radio multicult.fm fragte Antje Contius und Aylin Rieger nach den Dimensionen von TRADUKI. 

Redaktion und Moderation: Jacqueline Roussety.

Erfolgreicher Liechtenstein-Abend in Leipzig

. Posted in german

231Im vollbesetzten Kellerraum des Theater Fact waren die Besucher von den Leseproben und der jeweils anschliessenden Diskussion begeistert. Moderator Ulrich Janetzki, der über 28 Jahre das Literarische Colloquium Berlin als Direktor geleitet hatte, betonte die Besonderheit des Liechtenstein-Abends: «Literatur aus Liechtenstein ist lebendig und vielseitig. Da gibt es immer etwas zu entdecken».

Volksblatt.li

Leipziger Buchmesse: Princip als Held oder Krimineller?

. Posted in german

228Leipzig (APA) - Die aktuellen politischen Entwicklungen in Europa dominieren die Diskussionen auf der Leipziger Buchmesse. Bei einer Veranstaltung über das Attentat von Sarajevo und seine Folgen für die Welt und die Literatur, sagte die aus Vukovar stammende Schriftstellerin Ivana Bodrozic, wenn man sich die aktuelle Situation ansehe, stimme man wohl überein, dass man nicht viel aus der Geschichte gelernt habe.

tt.com

Schriftsteller können politische Brückenbauer sein

. Posted in german

229SARAJEVO, SALZBURG (SN). Bei der Leipziger Buchmesse ab 13. März hat auch das Literaturnetzwerk Traduki wieder einen Auftritt. 20 Autoren aus Südosteuropa sind eingeladen worden, Beiträge über das Thema „1914–2014“zu schreiben. Wenn die Schriftsteller ihre Texte über die Nachwirkungen des Attentats von Sarajevo vor 100 Jahren vortragen, wird sich wiederum die Vielstimmigkeit einer von Kriegen und Konflikten zerrissenen Region zeigen.

jpgSalzburger Nachrichten

Traduki tagt in Vaduz

. Posted in german

217VADUZ - Regierungsrätin Aurelia Frick zeigte sich erfreut über die Anwesenheit der hochrangigen Delegation: "Für mich ist dieses Projekt einerseits eine Chance, deutschsprachige (und damit auch liechtensteinische Literatur) im Ausland bekannter zu machen. Auf der anderen Seite kann Literatur Brücken schlagen - Brücken zwischen Menschen und Völkern. Das Projekt 'Traduki' hat für mich einen einmaligen Brückencharakter."

Volksblatt.li

partner projektesh

traduki partners 2014 d